LiveJasmin startete am 12. November 2001 und hauptsächlich für den ungarischen Zuschauer. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass sie eine ziemliche Geschichte haben. Und es ist die Seite, mit der ich am Anfang einer langen Reise durch die Live-Cam-Welt als Zuschauer und Promoter in Kontakt gekommen bin.

Die Farben waren schon immer rot, obwohl es einige Ausschussware unter einem anderen Namen gab, wie Cameraboys in Blau, Yoyourself in Lila und Mycams ebenfalls in Blau. Weiter noch in oranger Maturescam. Abgesehen von den Farben richten sich diese Live-Webcam-Sites an ein bestimmtes Publikum. Die Modelle sind auch auf LiveJasmin zu finden und Sie können denselben Benutzernamen verwenden.

LiveJasmin im Laufe der Jahre

Die Bilder unten zeigen einige Bilder von LiveJasmin im Laufe der Jahre. Das erste ist von 2004, dann ein Bild von LiveJasmin 2012 und zuletzt 2015. Sie sehen, dass das Aussehen ziemlich konstant geblieben ist, 2015 kam die aktuelle Website.

Es geht ihnen also gut und die Bezahlung der Models erfolgt wie die Vertrauenswürdigkeit eines Uhrwerks. Auf der aktuellen Website geben sie nicht an, wie viele Modelle online sind. Was Ihnen auf jeden Fall auffallen wird, sind die wunderschön geschminkten Frauen, Männer und Transgender. Darüber hinaus sind fast alle Webcam-Räume schön eingerichtet und der Chat-Feed läuft reibungslos.

Bei den meisten Modellen können Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon einschalten. Natürlich können Mitglieder Überraschungen bereiten und einen Schnappschuss machen. Und wenn Sie noch einmal hinsehen, werden Sie feststellen, dass die meisten Modelle live aus einem Studio stammen. Das ist auch der große Unterschied zu Chaturbate und Stripchat .

Der große Vorteil für das Model ist natürlich die Anonymität außerhalb seines Zuhauses. Und die Geschwindigkeit der Verbindung. Die meisten Models stammen aus Osteuropa, Südamerika und Asien. Sie haben normalerweise kein großes zusätzliches Zimmer in einer Wohnung, da LiveJasmin der Geschwindigkeit und Qualität verpflichtet ist.

Erwarten Sie im kostenlosen Chat übrigens keine völlig nackten Körper, ein ungezogenes erotisches Abenteuer können Sie nur im privaten Chat erleben. Außerdem gibt es keine Werbebanner oder Ping-Sounds. Man hat das Gefühl ganz alleine mit dem Model zu sein. Chatbots wie auf Chaturbate fehlen.

Aber dann möchten Sie einen privaten Chat, wie gehen Sie vor?

Neue Mitglieder erhalten 50% Rabatt auf den ersten Einkauf. Sie können manuell upgraden oder das Smart-Buy-Angebot für zusätzliche Token nutzen. Die Zahlung kann per Kreditkarte, PayPal, Crypto und per Telefon erfolgen. Einige EU-Länder unterstützen auch iDEAL. Und seien Sie versichert, Ihr Guthaben verfällt nicht. Das Konto im Bild oben hat ein Guthaben von 14 Jahren.

Mal sehen:

  • Kostenloser Cam-Chat mit Timeout
  • Saubere, werbefreie Oberfläche
  • Kamera einschalten
  • Schnappschuss machen
  • Anonymes Trinkgeld
  • Raumbilder animieren
  • Einmaliger kostenloser Bonus

Es wird definitiv Ergänzungen für diese schöne Website geben!